Facts - Chia Samen

Interessante Facts über Chia Samen:

Chia (Salvia hispanica) ist ein kleiner ovaler Samen von hellbrauner Farbe, der ursprünglich aus Mexiko stammt und dessen besondere Zusammensetzung und konditionsfördernden Eigenschaften bereits vor Jahrhunderten von den Azteken und Indianern entdeckt wurde. Jahrhunderte lang waren die nahrhaften Chiasamen das Grundnahrungsmittel der Ureinwohner Amerikas, die ihm magische Kräfte nachsagten.

Heute haben wissenschaftliche Studien bewiesen, wie hochwertig der Samen dieser Salbeiart ist. Viele interessante Nährstoffe sind im Chiasamen enthalten.

 

Kennen Sie Chia Samen?

Chiasamen enthalten ein besonders hochwertiges Aminosäurespektrum. Außergewöhnlich ist vor allem das im Chiasamen enthaltene Öl mit mehr als 60 % wertvoller Omega-3-Linolensäure, einem der höchsten Gehalte im Pflanzenreich.

Ferner ist Chiaöl reich an natürlichen Antioxidantien, unter anderem Chlorogensäure und Koffeinsäure. Chia gehört wie der Flohsamen und Leinsamen zu den schleimbildenden Samen.

Diese Samen sind grundsätzlich reich an Mucopolysacchariden, die beim Kontakt mir Wasser einen farblosen Schleim an der Oberfläche der Samen bilden, so dass bei Verdauungsstörungen die Qualität und Konsistenz des Kots verbessert werden kann.

Dieser Schleim fördert darüber hinaus die Regeneration der Darmschleimhaut und reduziert somit das Risiko einer Durchfallerkrankung. 

 

Chia-Samen – Lindernd und aufbauend

 

Schon die alten Kulturen der Maya und Azteken erkannten die Heilkräfte der Chia-Samen. Ihre Stärke besteht darin, Säuren und Giftstoffe zu binden und auszuleiten. Bestehenden und potentiellen Krankheiten können sie somit entgegenwirken bzw. vorbeugen. Zugleich fördert ihre grosse Nährstoffdichte den gesunden Gewebeaufbau, was nicht zuletzt für die Entwicklung von neuem Leben während der Trächtigkeit von grossem Wert ist. Bei folgenden Beschwerden haben sich Chia-Samen zur Unterstützung besonders bewährt:

 

  • Wundheilung

  • Gelenkschmerzen

  • Diabetes

  • Gewichtsreduktion

  • Magen- / Darmbeschwerden